WISTA Adlershof
Berlin

Bauherr / Auftraggeber:

  • Land Berlin vertreten durch die WISTA Management GmbH

Projektbeschreibung:
  • Baufeldfreimachung: Rückbau z. T. schadtstoffhaltiger Bausubstanz von insgesamt vier Gebäuden in Stahlbetonbauweise (Sechsgeschosser, Halle) bzw. Mauerwerk, der Oberflächenbefestigung (Asphalt, Beton), sämtlicher Erschließungsmedien auf dem Grundstück (inkl. Fernwärme) sowie ggf. vorhandener Kampfmittel und Bodenkontaminationen in sensiblem Umfeld (Messtechnik etc.).
  • Aufgrund der sensiblen Messtechnik in den Nachbargebäuden sowie des geringen Abstandes kommt nur ein krangeführter Rückbau des 6-geschossigen Gebäudes in Frage. Die übrigen Gebäude werden konventionell abgebrochen
Leistungsumfang:
  • Altlastenuntersuchung nach BBodSchG/BBodSchV
  • Abfalltechnische Bodenuntersuchung nach LAGA
  • Untersuchung schadstoffhaltiger Gebäudesubstanz, Erstellen Schadstoffkataster
  • Objektplanung nach HOAI § 42, Lph. 1-9 für den kompletten Rückbau der Gebäude inkl. vorlaufender Dekontamination
  • Fachtechnische Begleitung und Überwachung der Rückbaumaßnahme
  • Arbeitsschutzkonzepte
  • Tragwerksplanung nach HOAI § 49 für den Rückbau des 6-geschossigen Gebäudes (Abrissstatik)
  • Entwicklung eines erschütterungstechnischen Messkonzeptes unter Einbeziehung der Nachbarn
  • Messtechnische Erschütterungsüberwachung der Baumaßnahme
  • Beweissicherung der umliegenden Gebäude
  • SiGe-Planung nach Baustellenverordnung