Windkraftanlage
Tooma, Estland

Bauherr / Auftraggeber:

  • Enercon GmbH, Projektmanagement, Aurich

Projektzeitraum:

  • 2008 bis 2009

Projektbeschreibung:
  • Enercon GmbH errichtet für den Energieproduzenten ENERGIA aus Tallin, Estland am Standort Virtsu 9 Windenergieanlagen vom Typ E-82 mit einem Kreisfundament als Gründungselement.
  • Der angetroffene Kalkstein ist gründungsrelevant und steht unterhalb einer geringfügigen Deckschicht aus quatiären Verwitterungsschichten an.
  • Durch eine projektbegleitende Kontrolle ist der Gründungshorizont standortspezifisch festzulegen und mit der ausführenden Firma abzugleichen.
Leistungsumfang:
  • Plausibilitätsabgleich der durchgeführten geotechnischen Erkundungen
  • Prüfung der Planunterlagen für die Fundamentkonstruktion
  • Abnahme der Gründungssohle
  • Qualitätskriterien für die Felsansprache
  • Vorschläge zur Qualitätssicherung
  • Fremdprüfung der Stahlbetonarbeiten
  • Laborprüfung an repräsentativen Felsproben