Staatsbibliothek zu Berlin
Berlin

Bauherr / Auftraggeber:

  • Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Architekt / Planer:

  • Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

Projektbeschreibung:
  • Vollständiger Rückbau der 15-geschossigen Büchertürme
  • Erschütterungsüberwachung der benachbarten Gebäude während der Baumaßnahme
Leistungsumfang:
  • Voruntersuchungen und Erarbeiten eines Konzeptes für einen erschütterungsarmen Abbruch
  • Installation einer automatischen Messanlage zur Überwachung der Schwingungsbelastungen benachbarter Gebäude aus den Abrissarbeiten der Büchertürme; Festlegung von Schwellwerten
  • Sofortige Signalisierung von Schwellwertüberschreitungen an das bauausführende Personal und die örtliche Bauleitung mittels Signallampe und -hörner; gleichzeitig Speicherung von Messdaten an allen Messpunkten
  • Datenkontrolle- und auslesung mit einem Modem über eine Telefonleitung mehrmals täglich
  • Gutachterliche Beurteilung der Messergebnisse inklusive fachkundiger Beratung der Bauleitung hinsichtlich der Erschütterungsminderung