Staatsbibliothek Unter den Linden
Berlin

Bauherr / Auftraggeber:

  • Stiftung Preußischer Kulturbesitz verteten durch das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

Projektzeitraum:

  • 1991 bis 2001

Projektbeschreibung:
  • 1903 bis 1914 erbauter, größter historischer Gebäudekomplex in Berlin-Mitte
  • Grundfläche 107 x 170 m
  • holozäne Ablagerungen bis 13 m mächtig
  • Gründungsarten: Holzpfähle, Senkkästen und Flachgründungen
  • Gründungssanierung - Ersatzpfahlgründung - Neugründung
    - Kleinbohrverpreßpfähle (34.000 m)
    - Feinstzementinjektionen
    - Düsenstrahlverfahren (8.000 m³)
Leistungsumfang:
  • Ausschreibung und Überwachung der geotechnischen Felduntersuchungen
  • Geotechnische Laboruntersuchungen
  • Baugrundgutachten und Gründungsbeurteilung
  • Hydrogeologisches Gutachten zur wasserrechtlichen Genehmigung
  • Objekt- und Tragwerksplanung für die Sanierung der Tief- und Flachgründungen
  • Auschreibung der Gründungssanierung
  • Bauüberwachung der Gründungssanierung
  • Erschütterungsmessungen zur Bauüberwachung