Refining & petrochemical complex
Republic Tatarstan

Bauherr / Auftraggeber:

  • Bauherr:
    TATNEFT, exportorientierter Erdölproduzent in Russland
  • Auftraggeber:
    Fluor Enterprises Inc., Texas, USA über
    Fugro Consult GmbH
    Generalunternehmer: OJSC TANECO

Projektbeschreibung:
  • Die russische Erdölfirma TATNEFT beauftragte den amerikanischen Ingenieurkonzern Fluor mit der Planung einer neuen Erdölraffinerie in Tatarstan, Russland. Das geschätzte Investitionsvolumen beträgt 5 Milliarden US Dollar.
  • Die geplante Anlage in Nizhnekamsk, in der Nähe der Wolga, soll planmäßig 2009 bereits in Produktion gehen und dabei die Erdölförderung aus dem Ural nach Europa verbessern.
  • Der Masterplan ist eingebunden in die politischen Vorgaben, wonach das sulphathaltige Erdöl aus dem Ural exportfähig gemacht werden soll.
  • Tatarstan (Татарстан Республикасы) ist eine autonome Republik im östlichen Teil des europäischen Russlands.
Leistungsumfang:
  • Überwachung der Gründungsarbeiten
  • Auswertung von Pfahlprobebelastungen
  • Qualitätssicherung und Fortschreibung des Qualitätssicherungsplans
  • Geotechnische Ansprache der relevanten Gründungshorizonte
  • Materialeingangskontrolle
  • Laborprüfungen von Zuschlagsbestandteilen des Betons
  • Bauzeitenkontrolle
  • Beratungsleistungen hinsichtlich verfahrensrelevanter Bauabläufe
  • Dokumentations- und Berichtswesen