Müggelseedamm
Berlin-Köpenick

Bauherr / Auftraggeber:

  • Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
    Portfoliomanagement

Projektzeitraum:

  • 2011

Projektbeschreibung:
  • Entwicklung und Verwertung der südlichen Teilfläche der ehemaligen Physikalisch-Technischen Bundesanstalt Müggelseedamm 109 - 111 in Berlin Köpenick
  • Flächengröße rund 89.000 m², davon ca. 24.000 m² befestigt bzw. überbaut
  • 25 teils baufällige Gebäude
Leistungsumfang:
  • Ausführliche Gebäudebegehung mit Beprobung der Verdachtsstellen
  • Erstellung eines Schadstoffkatasters
  • Beschreibung der Abbruchtechnologie
  • Mengen- und Kostenschätzung für Rückbau und Entsorgung, sowohl getrennt für die einzelnen Gebäude und baulichen Einrichtungen als auch zusammenfassend