Kanalstrasse/Mistelweg
Berlin

Bauherr / Auftraggeber:

  • B. Braun Melsungen AG

Architekt / Planer:

  • PPC Projekt-Planung und Consulting GmbH

Projktzeitraum:

2002 bis 2003


Projektbeschreibung:
  • ehemaliges Werksgelände eines Teerchemie-Betriebes in Berlin-Britz
  • Bodenkontamination im Gründungsbereich eines geplanten Neubaus
  • hohe Bodenbelastungen durch PAK, Cyanide, Phenole, BTEX, MKW, Quecksilber, Blei und Zink
  • Bodensanierung mit Arbeiten im kontaminierten Bereich nach BGR 128
  • Verbringung des Bodenaushubes zur thermischen Beseitigung
Leistungsumfang:
  • Boden- und Grundwasseruntersuchungen mit Gefährdungsabschätzung
  • Haufwerksbeprobungen und Deklarationsanalysen
  • Abfalltechnische Einstufung des Bodens mit Aufzeigen der Entsorgungswege und Einholung von Angeboten
  • Sanierungsplanung
  • Behördenabstimmungen
  • Aufstellen des Arbeits- und Sicherheitsplans
  • Kontrollanalytik zur Überprüfung des Sanierungserfolgs
  • Sanierungsdokumentation