Brandenburger Tor / Unterfangung
Berlin

Bauherr / Auftraggeber:

  • Senatsverwaltung für Bau- und Wohnungswesen Berlin

Architekt / Planer:

  • Prof. Josef Paul Kleihues, Dipl.-Ing. Architekt

Projektzeitraum:

  • 1996 bis 1998

Projektbeschreibung:
  • Präventive Maßnahmen zur Abwehr von Setzungen am Brandenburger Tor durch den Schildvortrieb der U5
  • Bohrpfahlwand vor dem Max Liebermann-Haus als Verformungsschutz
Leistungsumfang:
  • Bauüberwachung der Düsenstrahlarbeiten