Bikini Berlin
Berlin-Charlottenburg Gebäuderückbau

Bauherr / Auftraggeber:

  • Bayerische Bau und Immobilien GmbH & Co. KG über
    GuD Planungsgesellschaft für Ingenieurbau mbH

Projektzeitraum:

  • 2010 bis 2011

Projektbeschreibung:
  • Entkernung, Sanierung, Umbau und Erweiterung der gegenüber der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche unter Denkmalschutz stehenden Bebauung Zoobogen, bestehend aus dem großen Hochhaus, Zoopalast mit zwei Anbauten, Bikinihaus, dem kleinen Hochhaus, Parkhaus und Kugelkino
  • Grundstücksfläche ca. 22.000 m², BGF ca. 120.000 m², BRI ca. 380.000 m³
Leistungsumfang:
  • Auswertung von Altgutachten und Bestandsplänen
  • Gebäudebegehung und behördlich abgestimmte repräsentative Beprobung der Gebäudesubstanz hinsichtlich Verbringung des Rückbau- und Entkernungsmaterials
  • Aufstellung des Schadstoffkatasters für alle 8 Bauteile
  • Dekontaminations- und Entsorgungskonzept
  • Arbeits- und Sicherheitsplan (A+S-Plan) nach BGR 128
  • Abfallwirtschaftskonzept mit Massen- und Kostenschätzung
  • Baustellenüberwachung mit Entsorgungsmanagement