Unsere Betriebsfahrt am 03.08.2012 in die Schorfheide

Auch in diesem Jahr fand wieder unsere Betriebsfahrt statt. Nach unserem morgendlichen Start in der Dudenstraße, führte uns ein Zwischenstopp in den Kletterpark im Naturschutzgebiet Panketal.

 

Dort angekommen, war das Entsetzen über die zu erklimmenden Höhen einigen Kollegen wahrhaft in das Gesicht geschrieben. Zunächst wurde jedoch in Gruppenspielen die Geschicklichkeit eines jeden Einzelnen getestet. Dann ging es nach einer kurzen Sicherheitseinweisung zum Klettern auf den „Eichhörnchenparcour“. Die Mutigen konnten sich auch anschließend im „Höhenrausch“ erproben. Als Alternative für die sportlich nicht ganz so motivierten Mitstreiter gab es die Möglichkeit, die Umgebung mit dem „Segway“ zu erkunden.

 

Nach einem sättigendem Buffet unter freiem Himmel ging unsere Fahrt weiter in das Waldhotel am Döllnsee in der Schorfheide. Nach Zuweisung der Zimmer blieb noch genug Zeit vor unserer abendlichen Feier, die Landschaft, das Wasser des Sees bzw. das Wasser des Innenpools kennenzulernen.

 

Im hoteleigenen Botanikum wurde uns am Abend das Barbecue serviert. Dank der guten Musikauswahl des DJ’s wurde bis in die frühen Morgenstunden bei Bier oder Wein geschnattert und kräftig getanzt.  

 

Nach einem ruhigen und schönen Frühstück in der Sonne ging es dann weiter mit dem Bus, der uns auf abenteuerlichen Wald- und Wiesenwegen in Richtung Kloster Chorin schaukelte. Gezeichnet von unserer langen Feier absolvierten wir die Besichtigung des Klosters in kürzester Zeit und fuhren dann dem von vielen erwarteten Heimatbett entgegen.